English

Angebote

Die Münchhausen-Bibliothek ist eine private Forschungsbibliothek. Sie erhält keine finanziellen Zuwendungen.

Sie ist am Informationsaustausch interessiert und sucht die Diskussion über das Phänomen Münchhausen.

Auf Anfrage und gegen Entgelt stellt die Bibliothek Kenntnisse über das Phänomen Münchhausen, Knowhow zur Forschung und zur Ausstellungsgestaltung sowie Informationen über die Bestände zur Verfügung.

Das Entgelt für Dienstleistung und Beratung richtet sich nach der Grösse des Aufwands.

info@munchausen.org

 

Beispiele für Anfragen an die Münchhausen-Bibliothek:

Beratung des Regisseurs eines Films über die Entstehung und das Schicksal des Münchhausen-Buches, Korrektur des Drehbuches

Suche nach Bildern zum Motiv „Münchhausen und die Flasche Tokayer von Maria Theresia“

 

Themenspezifische Bildrecherche, zu

„Münchhausen in der Mozartzeit“

 

  • Wissenschaftliche Vorträge
  • Leihgaben an Ausstellungen
  • Durchführung von Ausstellungen
  • Bibliographische Informationen
  • Fachliche Auskünfte an Privatpersonen

Ausleihe und unangemeldete Besuche sind nicht möglich.

Die Münchhausen-Bibliothek nimmt gerne Angebote zum Kauf von Büchern und Objekten entgegen.


Top 04/2015© by Bernhard Wiebel

  Münchhausen entdeckt die Bibliothek von Alexandria William Strang 1895 Münchhausen entdeckt die Bibliothek von Alexandria William Strang 1895